Region 2018-09-27T23:26:35+00:00

Die Weinregion Schmidatal-Manhartsberg

Unweit von Wien, eingebettet zwischen der Wagramer Weingegend im Süden und Hollabrunn bzw. Eggenburg im Osten bzw. Norden liegt der Landschaftspark Schmidatal Manhartsberg mit seiner sanften Hügellandschaft, interessanten Ausflugszielen, genussvollen Entdeckungen und Gemütlichkeit beim Verkosten.

Als Weinbaugebiet verfügt die Region an der Grenze zu Kamptal, Wagram und dem nördlichen Weinviertel über verschiedene Bodentypen und Kleinklimata. Die Lagen garantieren Weine mit Mineralität, Charakter und Eigenständigkeit. Diese natürlichen Voraussetzungen von Böden und Natur formen ein diversifiziertes Profil, das durch den nachhaltigen Weinbau mit großer Sortenvielfalt und leidenschaftlichen Winzern die Vinifizierung bester Qualitätsweine verschiedenster Sorten ermöglicht.

Das Ausflugsziel nur 30 Autominuten von Wien

Seit einiger Zeit befindet sich die Region spürbar im Aufbruch und lockt durch ihre Nähe zu Wien, den vielen Ausflugszielen und als Gegend mit intakter Natur für verschiedenste Aktivitäten zu Fuß oder mit dem Rad bzw. E-Bike.

Ein großes und wichtiges Ausflugsziel ist dabei der Heldenberg, der vor allem als Trainingszentrum für die berühmten Lipizzaner und die Gedenkstätte von Feldmarschall Radetzky bekannt ist. Der Heldenberg bietet insgesamt sieben abwechslungsreiche und interessante Erlebnisse für alle Altersgruppen, wobei die LPSM Vinothek als neuer Anziehungspunkt die jüngste Attraktion darstellt.

Landschaftspark Schmidatal Manhartsberg

LANDSCHAFTSPARK SCHMIDATAL MANHARTSBERG

Der Heldenberg - Radetzky

Im südwestlichen Teil des Weinviertels und damit unweit von Wien gelegen, zieht die Region in den letzten Jahren immer mehr Besucher mit Erlebniswanderungen, sehenswerten und historischen Anziehungspunkten, Kulturstätten und Genussmeilen quer durch freie Natur und Weingärten.

Zum Glück bieten zahlreiche Buschenschänke, Heurigen und Gasthäuser nach erholsamen Stunden voll Wanderlust oder einem sportlichen Radausflug ein gemütliches Plätzchen mit einem Glaserl Wein aus der Region. Dazu empfiehlt sich die Weinviertler Schmankerlküche.

Ein Netz an Rad- und Wanderwegen führt nicht nur durch hügelige Weinlandschaft, sondern auch in die gut besuchten Kellergassen, vorbei an den alten Presshäusern, hinaus zu Schlössern und Museen rund um den Heldenberg und die Perle der Weinbauorte – Maissau.

Weitere Infos unter www.schmidatal.at

Der Heldenberg Logo

DER HELDENBERG

Der Heldenberg - Radetzky

Im Laufe der letzten Jahre hat sich der Heldenberg zu einem begehrten und viel besuchten Top-Ausflugsziel in der Nähe von Wien entwickelt.

Dem Slogan „Ein Ort, sieben Erlebnisse“ wird der Heldenberg mit seinen vielfältigen und abwechslungsreichen Anziehungspunkten mehr als gerecht. Es erwartet Sie eine einzigartige Erlebniswelt, die Sie nicht nur durch herrliche Natur führt und faszinierende Tierschauspiele bietet, sondern auch Geschichte lebendig und angreifbar macht:

  • Lipizzaner Trainingszentrum – die berühmten weissen Pferde
  • Koller’s Oldtimer – 130 Jahre Automobilgeschichte
  • Radetzky Gedenkstätte
  • Aigner’s Falkenhof – atemberaubende Flugschauen
  • Steinzeitdorf mit Kreisgraben & Heldenbergspiele
  • Englischer Garten mit Café Heldenberg
  • LPSM Vinothek – Gastlichkeit mit Top-Weinen und Schmankerln der Region

Weitere Infos unter www.derheldenberg.at